Dein Arbeitsplatz als Camgirl | Voraussetzungen für den Erfolg.

Du gestaltest deinen Arbeitsplatz als Camgirl natürlich völlig selbstständig. Aber auch hier musst du ein paar wichtige Dinge beachten,die deinen Erfolg als Camgirl natürlich auch beeinflussen.

Dein Arbeitsplatz als Camgirl ist sehr wichtig. Am besten du richtest dir ein kleines Zimmer oder wenn das nicht vorhanden ist eine kleine Ecke in deiner Wohnung ein. Achte darauf das alles gemütlich eingerichtet ist und er User sich wohl fühlt wenn er deinen Chat-Raum betritt. Das ist ein ganz entscheidender Punkt den du nicht vernachlässigen darfst. Der User will eine angenehme Zeit mit dir verbringen. Wenn er dann deinen Raum betritt und alles ist kalt und steril dann kann er sich nicht “fallen lassen”. Das darfst du nicht unterschätzen.

Dein Camzimmer – Achte auf das richtige Licht.

arbeistplatz ams camgirlIch seh immer wieder polnische Frauen die vor einer weißen Wand und zugeknöpft bis zum Hals vor ihrer Cam lauern. Da verliert der User sofort die Lust und verlässt deinen Chat sehr schnell. Wenn du ein erfolgreiches Camgirl werden willst solltest du das unbedingt beachten.

Vermeide es persönliche Gegenstände in deinem Camzimmer aufzubewahren. Das geht keinen etwas an. Denke daran das es auch Stalker gibt die aufgrund von Fotos welche du vielleicht aus Unachtsamkeit an der Wand hängen lassen hast,belästigen. Das willst du natürlich nicht. Als achte bitte darauf. Weiterhin solltest du Dinge die den Focus von dir ablenken im Camzimmer vermeiden. Der User sollte sich voll und ganz auf dich konzentrieren.

Besorge dir eine angenehme Liegfläche – Ein stilvolles Bett kommt immer gut.

Da du ja mehrere Stunden am Tag arbeiten wirst,ist es wichtig das du auch bequem liegst. Teilweise ist der Job sehr anstrengend und da bietet sich natürlich das Arbeiten im Liegen an. Hört sich doch gut an. Im Liegen arbeiten und Geld verdienen:-) Oder? Dein Arbeitsplatz muss ausreichend ausgeleuchtet sein und das Licht sollte von vorn kommen. Vermeide bitte Gegenlicht.

Wie muss die Cam ausgerichtet werden – Achte auf den richtigen Lichteinfall.

Das bedeutet das du keine Lichtquelle in deinen Rücken und in Front zu deine Cam stellen darfst. Der User betritt den Raum und wird vom Prinzip geblendet und erkennt dich nicht mehr. Darauf bitte achten. Viele Portale achten auch darauf das du die entsprechenden Voraussetzungen schaffst damit die User eine angenehme Zeit verbringen können.

Positioniere Deine Webcam so, dass sie möglichst den ganzen Arbeitsplatz erfassen kann. Du solltest das Cambild auch komplett ausfüllen. Achte darauf das die Cam in Höhe des Arbeitsplatzes ausgerichtet ist und der User dich direkt anschauen kann. Ich empfehle dir die Modelle von Logitech. Denn diese sind besonders gut,da sie “Autozoom” und andere tolle Features besitzen.

Was benötige ich noch um als Camgirl senden zu können?

Weiterhin benötigst du eine schnurlose Maus und eine Tastatur. Denn nur diese ermöglichen dir ein freies Arbeiten vor der Cam. Kabel stören immer und es ist von Nachteil. Weiterhin ist ein schneller Rechner notwendig. Quadcore-PC´s mit einem Arbeitsspeicher von mindestens 8GB Ram sind zu empfehlen. Weiterhin es wichtig eine schnelle DSL-Leitung mit einer hohen Upload-Rate zu besitzen. Denn du sendest ja in das Internet also benötigst du UPLOAD-SPEED. Wenn du mit Livecam Sex Geld verdienen willst,dann solltest du diese Basics unbedingt beachten. Bedenke bitte,dass die User nur zu dir kommen und ihr hart verdientes Geld ausgeben wollen. Ist das nicht schön? Es gibt viele Frauen die mit Livecam Sex Geld verdienen wollen,aber nur die wenigsten verdienen auch wirklich viel Geld.

Arbeiten als Camgirl funktioniert nur wenn man sich diese Voraussetzungen schafft.

Was für Spielzeug benötigst du –  Die passenden Toys zulegen.

Tja es ist nun mal so,dass es ein Sex-Business ist und du bestimmte Toys benötigst. Lege dir am besten das passende Spielzeug wie Dildos zu und eventuell andere Sachen wenn du darauf Lust hast. Es wird User mit bestimmten Wünschen geben und diese solltest du erfüllen. Musst du aber nicht. Lege dir auch entsprechendes Outfit zu. Es kann sein das du dich während einer Cam-Session mehrmals umziehen musst. Die User haben verschiedene Wünsche und wenn du allen gerecht werden willst wird es manchmal auch anstrengend.:-) Dein Arbeitsplatz als Camgirl ist daher sehr wichtig. Aber so schlimm ist das alles nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.